Barrierefreie Informationen

Schriftgröße

Normal | Groß | Extra Groß

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Ulrich Röpke
Schnellweider Str. 71 · 51067 Köln (Holweide) · Tel.: 02216366951

Praxis | Zahnästhetik | Implantologie | Parodontologie | Prophylaxe | Zahnerhalt | News | Linkliste | Zahnlexikon | Kontakt Anfahrt | Impressum



Implantologisch ttige Zahnarztpraxis

04.12.2018    Langzeiterfolg sollte in klinischen Studien belegt sein
DGI-Empfehlung in aktueller Implantat-Debatte: Langzeiterfolg sollte in klinischen Studien belegt sei. In der aktuellen Debatte über die Sicherheit von Medizinprodukten, ausgelöst durch die Veröffentlichung der „Implant Files“ in der Süddeutschen Z
mehr lesen

17.08.2018    Notstand bei der Mundhygiene von Pflegebedürftigen
Expertinnen für Seniorenzahnmedizin der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) fordern mehr Engagement für die Zahnpflege alter Menschen.
mehr lesen

03.08.2018    Zahnimplantatversorgungen bei multiplen Zahnnichtanlagen
Leitlinie zur Rehabilitation von Patienten mit Zahnnichtanlagen
mehr lesen

01.08.2018    Experten sensibilisieren für Weichgewebsmanagement
Das Weichgewebe bleibt nur dann langzeitstabil, wenn die prothetischen und biologischen Parameter berücksichtigt werden. Einflussfaktoren auf das Weichgewebsmanagement am Implantat sind beispielsweise Lappendesign, Nahttechnik und -material,
mehr lesen

16.07.2018     Periimplantitis erstmals klassifiziert
Die American Academy of Periodontology (AAP) sowie die European Federation of Periodontology in ihren Zeitschriften „Journal of Periodontology“ sowie „Journal of Clinical Periodontology“ die offiziellen Ergebnisse des World
mehr lesen

28.11.2017    Neue Klassifikation parodontaler und periimplantärer Erkrankungen
Interview mit Prof. Søren Jepsen World Workshop 2017: Internationale Experten haben die Einteilung von Parodontalerkrankungen vollständig überarbeitetet, damit die Klassifikation in der Praxis einfacher angewendet werden kann.
mehr lesen

15.08.2017    DGDH-Jahrestagung: Bewährte Prophylaxe-Konzepte funktionieren auch bei Implantaten
„Prophylaxe periimplantärer Erkrankungen“ lautete der Titel der Multicenterstudie, die 21 Zahnarztpraxen und Dentalhygienikerinnen durchgeführt haben. Die Ergebnisse stellte Prof. Dr. Johannes Einwag Anfang Juli 2017 bei der 23. DH-Jahrestagung vor.
mehr lesen

16.05.2017    Umfrage: Deutsche vertrauen ihren Medikamenten Aktuelle Umfrageergebnisse vom Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie
Die Deutschen setzten auf sichere Arzneimittel und haben großes Vertrauen in die Medikamente. Das hat eine Umfrage ergeben. Allerdings haben die Befragten auch Angst.
mehr lesen

20.03.2017    CMD: Rückenschmerzen können im Mund beginnen Fehlstellung zwischen Schädel und Unterkiefer
Chronische Rückenschmerzen, ständige Kopfschmerzen, quälende Ohrenschmerzen: Inwieweit ein Zusammenhang zwischen Zahnlücken im Mund oder nächtliches Zähneknirschen besteht.
mehr lesen

20.03.2017    Fraunhofer-ISC: Bezahlbarer Zahnersatz für alle
Vollautomatisierte Herstellung von CAD/CAM-Blöcken für kostengünstige, hochwertige Prothetik
mehr lesen

16.03.2017    3D-Druck: Künstlicher Zahn bekämpft Bakterien Zahn aus Kunstharz mit antibakteriellem Salz
Niederländische Wissenschaftler entwickeln derzeit einen künstlichen Zahn, der andere Zähne vor Karies schützt. Was der Zahnersatz aus dem 3D-Druck künftig kann.
mehr lesen

16.03.2017    Schmerzmittel nur kurzfristig und in begrenzten Mengen nehmen Ohne Rücksprache mit Arzt nicht länger als drei Tage
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. So heißt es am Ende in Werbespots für Schmerzmittel. Die Einnahme dieser sollte jedoch nicht übertrieben werden. Was sonst passieren kann.
mehr lesen

16.03.2017    Medizintourismus in Deutschland boomt Immer mehr Patienten aus dem Ausland lassen sich hierzulande behandeln
Der Tourismus in Deutschland boomt. Das gilt auch für den Medizintourismus. Welche ausländischen Patienten sich am häufigsten in Deutschland behandeln lassen und welche Region ein Medizintouristen-Hotspot ist.n
mehr lesen

11.01.2017    Zahnfüllungen: KZBV veröffentlicht aktualisierte Patienteninformation Behandlungsalternativen in der Füllungstherapie
Die KZBV hat eine neue Broschüre für Patienten veröffentlicht. Darin gibt es alle Infos zu Zahnfüllungen und Behandlungsalternativen. Was die Broschüre Patienten noch bietet.
mehr lesen

11.01.2017    Fast jedes zehnte Antibiotika-Rezept stammt vom Zahnarzt
Zahnärzte in Deutschland verordneten im vergangenen Jahr umehr als 30 Millionen Tagesdosen Antibiotika.
mehr lesen

22.12.2016    Experten warnen: Antibiotika werden knapp Gefahr für noch mehr Resistenzen steigt
Derzeit kommt es auf dem weltweiten Arzneimittelmarkt erneut zu Lieferengpässen bei Antibiotika, unter anderem bei der hochwirksamen Wirkstoffkombination Piperacillin/Tazobactam. Die Gefahr für Restistenzen steigt.
mehr lesen

03.11.2016    Parodontitis: endlich verständlich
proDente klärt mit dem Magazin „Parodontitis behandeln " gesund bleiben“ über Symptome, Risikofaktoren und Therapie auf.
mehr lesen

03.11.2016    Karies: Regenerative Medizin könnte Füllungstherapie verändern
Britische Forscher setzen auf Stammzellen, niederländische Wissenschaftler auf ein spezielles Salz
mehr lesen

16.08.2016    DMS V: Deutschland auf den Zahn gefühlt IDZ, BZ"K und KZBV stellen einzige repräsentative Studie zur Mundgesundheit vor
Wie gesund sind unsere Zähne wirklich? Werden wir immer zahnloser, je älter wir werden? Wie entwickeln sich die zahnmedizinischen Haupterkrankungen Karies und Parodontitis? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Fünfte Deutsche Mundgesundheit
mehr lesen

16.08.2016    Gefährlicher Trend: Zahnspangen Marke Eigenbau Jugendliche korrigieren auf Youtube Zahnlücken per Gummiband
Ein dubioser Trend aus Amerika verbreitet sich derzeit im Internet: Auf Youtube zeigen Jugendliche, wie sie unschöne Zahnlücken per Gummiband selbst schließen und andere anleiten, das nachzumachen.
mehr lesen